Heimweg – Hoselotteri – Raclette

5Uhr … Aufstehen und frühstücken … schliesslich geht es zurück in die Schweiz. Nach kurzer Fahrt im Taxi erreichen wir Kathmandu International Airport. Von dort fliegen wir nach Muscat (Oman). Wir fliegen über spannende Landschaften, Felder, Wiesen aber vor allem über Sand und Wüste.

20131117-112528.jpg

In Muscat wechseln wir das Flugzeug und haben grad noch Zeit, einen Kaffee, ein Schokoladenmuffin und einen supersüssen Quarkkuchen zu essen, bevor es weiter Richtung Mailand geht. In Mailand gibt es einen kurzen Zwischenstopp – die Italiener verlassen den Flieger, wir bleiben sitzen – noch kurz enteisen und dann geht es über die Alpen und wenige Minuten später sind wir schon in Zürich.
Nach 20h reisen schläft es sich super wieder im eigenen Bett ;-).

Am nächsten morgen mal wieder andere Hosen anziehen – oh, lottert. Nach kurzem wägen steht es fest: 5 Wochen Ferien – minus 4.5kg – gut so :-). Aus diesem Anlass gibt es dann auch grad Raclette zum Znacht … njammi … 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s